Sunset

Y o g a L o f t   L u p b u r g

Tradition

Sivananda Yoga

House

Die Internationale Sivananda Yoga Vedanta Organisation ist gemeinnützig und geht auf die beiden Yogameister Swami Sivananda und Swami Vishnu-Devananda zurück. Sie besteht aus einem weltweiten Netzwerk von Ashrams und Zentren in denen die klassischen Yogatechniken unterrichtet werden. Gegründet wurde die Organisation 1957 von Vishnu-Devananda in Val Morin (Quebec).

Die Verbreitung der Yogalehre sowie internationale Yogalehrer-Ausbildungen bilden das Herzstück der Organisation. Nach Vishnu-Devananda besteht das Ziel darin, den Menschen Yoga als Weg zu Gesundheit und innerem Frieden näher zu bringen und damit die Voraussetzungen für äußeren Frieden in der Welt zu schaffen sowie Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen und zu stärken.

Swami Sivananda

Swami Sivananda (1889 -1963) war einer der großen Yoga-Meister des 20. Jahrhunderts. Er schrieb über 200 Bücher und inspirierte Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Heute lernen und praktizieren weltweit mehr als 20 Millionen Menschen seinen ganzheitlichen Yogastil.

Swami Vishnu-Devananda

Swami Vishnu-Devananda (1927-1992) war ein direkter Schüler von Swami Sivananda und ist eine weltbekannte Yoga-Autorität. Er brachte das ganzheitliche Yoga zu uns in den Westen.

CC-BY-SA Der Text dieser Seite basiert auf dem Artikel Sivananda_Yoga aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.